Datenschutz

Privatsphäre und Datenschutz www.wildkamera.net

In dieser Datenschutzerklärung informiert Sie die VenTrade GmbH, Schanzenstraße 38, 51063 Köln, Tel.: 0800 4 60 70 80, E-Mail: service@wildkamera.net. („wir“ oder „uns“) über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf www.wildkamera.net („Website“). Personenbezogenen Daten sind hierbei Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Kontaktformular

Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Website benutzen, erheben wir personenbezogene Daten in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang, d.h. die E-Mail-Adresse, Name, Vorname, Anrede, evtl. Telefonnummer sowie die an uns gerichtete Nachricht. Ihre im Kontaktformular eingegebenen personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

 

Registrierung/Eröffnung Kundenkonto und Bestellung

Bei der Eröffnung eines Kundenkontos oder der Aufgabe einer Bestellung erheben wir die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Name, Vorname, Anrede, evtl. Telefonnummer und Geburtsdatum, Anschrift) und verwenden sie, um Bestellungen abzuwickeln und zu verwalten. Wenn Sie ein Kundenkonto anlegen, verwenden wir die eingegebenen personenbezogenen Daten ferner, um Ihre Bestellungen zu Ihrem Kundenkonto zu speichern.

Wir übermitteln ihre bei der Bestellung angegeben personenbezogenen Daten an unsere Dienstleistungspartner, die von uns zur Vertragserfüllung beauftragt werden, ausschließlich für diesen Zweck und beschränkt auf die personenbezogenen Daten, die jeweils hierfür notwendig sind. Dies sind die mit der Lieferung beauftragten Transportunternehmen. Die betroffenen personenbezogenen Daten enthalten selbstverständlich lediglich die Angaben, die für eine Zusendung der Ware erforderlich sind (Anrede, Name, Vorname, Anschrift, Lieferadresse).

Wenn Sie einen Zahlungsdienst in Anspruch nehmen (PayPal, Wirecard (Visa, Mastercard) oder Giropay), übermitteln wir Ihre Bestelldaten (E-Mail-Adresse, Anrede, Name, Vorname, Anrede, evtl. Telefonnummer, Anschrift, Lieferadresse), damit die Zahlung durchgeführt werden kann.

 

Newsletter und Mailings

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse für unseren Newsletter anmelden und in den Erhalt unseres Newsletters einwilligen, verwenden wir Ihre E-Mailadresse für den Versand unseres Newsletters. Sie können die Einwilligung in die Verwendung Ihrer E-Mailadresse für den Versand und in den Erhalt unseres Newsletters jederzeit durch entsprechende Nachricht an uns oder unter diesem Link für die Zukunft widerrufen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. 

Wenn wir Ihre E-Mailadresse im Rahmen einer Bestellung erhalten haben, können wir Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten und Dienstleistungen aus unserem Sortiment zusenden. Sie können der Verwendung Ihrer E-Mailadresse zu diesem Zweck jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine formlose Nachricht an uns per E-Mail oder unser Kontaktformular genügt 

 

Schnappschüsse

Sollten Sie uns Fotos Ihrer Wildkamera per E-Mail für unsere Kategorie „Ihre Schnappschüsse“ zusenden, verwenden wir die von Ihnen in diesem Zusammenhang übermittelten, personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Ort) zur Speicherung der von Ihnen zugesandten Bilder und zur Veröffentlichung der Bilder auf unserem Angebot sowie auf unserer Facebook "Page". Sie können der Veröffentlichung jederzeit widersprechen.

 

Datensicherheit

Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten, personenbezogenen Daten werden verschlüsselt an uns übertragen. Wir treffen zudem technische Vorkehrungen, um unsere Webseiten und die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen unberechtigten Zugriff zu schützen. 

 

Übermittlung personenbezogener Daten

Wir übermitteln Ihre persönlichen Daten im Übrigen nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte. Eine Übermittlung erfolgt allerdings dann, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sein sollten.

 

Cookies

Unsere Website www.wildkamera.net nutzt an mehreren Stellen sog. Cookies, d.h. kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und der Webbrowser beim Surfen im Internet speichert. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten.

Wir verwenden Cookies dazu, unser Angebot für Sie attraktiv zu gestalten, zu analysieren, wie Sie unsere Website nutzen und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Zwar können Sie die Speicherung der Cookies durch die entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie dann ggf. nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook Pixel

Auf unseren Webseiten setzen wir mit Ihrer Zustimmung das „Facebook Pixel“ der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; „Facebook“) ein. Eine Zustimmung in den Einsatz des Facebook-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erfolgen. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen. Mithilfe dieses Pixels können wir das Verhalten von Nutzern statistisch nachhalten, die über Werbeanzeigen auf Facebook auf unsere Webseiten weitergeleitet worden sind. Der Zweck dieses Facebook Pixels ist es, unsere bei Facebook gebuchten Werbeanzeigen zu optimieren und auszuwerten. So erfahren wir, wenn über Facebook auf unsere Webseiten weitergeleitete Nutzer einen Kauf oder andere von uns definierten Ziele wie etwa Downloads und Newsletteranmeldungen getätigt haben.

Zu diesem Zweck kann Facebook Ihren Facebook-Nutzername sowie Daten über Ihr Nutzungsverhalten erheben, sobald Sie eines der von uns definierten Ziele verwirklichen bzw. einen Kauf tätigen. Diese durch das Facebook Pixel erfassten Daten werden für uns statistisch durch Facebook aufbereitet und sind für uns keinem Kunden zuordenbar, was bedeutet, dass wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen durch Facebook erhalten und einsehen können. Dies betrifft insbesondere Ihre Facebook-Kennung, welche lediglich in gekürzter, nicht mehr unmittelbar zuordnenbarer Form übermittelt wird. Die Daten werden lediglich von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnen und für die eigenen Werbezwecke verwenden. Dies geschieht entsprechend der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook, die Sie hier einsehen können: https://www.facebook.com/about/privacy/. Als Nutzer haben Sie die Möglichkeit, die Schaltung von Werbeanzeigen zu untersagen. Dazu können Sie die Einstellungen für Werbeanzeigen in Facebook hier bearbeiten: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics & Google Adwords

Unsere Website www.wildkamera.net nutzt Google Analytics. Google Analytics ist ein Webanalysedienst des Unternehmens Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Er verwendet solche unter 5. genannten „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden die IP-Anonymisierung, somit wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Dazu zählen auch Funktionen wie Display-Werbung, Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk oder auch die Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zur Einhaltung des Datenschutzes von Google Analytics unter dem Deutschen Datenschutzrecht erhalten Sie hier: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Wir weisen Sie darauf hin, dass für unser Angebot Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit Google AdWords & Google DoubleClick

Unsere Website www.secacam.com nutzt die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA).

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google-AdWords und Google-DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden, auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie Google gegenüber in Ihrem Google Konto eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät, auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte ID´s der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen. Haben Sie der Verknüpfung zwischen Google-Konto und Web- oder App-Browser nicht zugestimmt, findet eine Erhebung der ID sowie sonstiger Daten durch die Remarketing-Funktion nicht statt.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Weitere Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/

 

Aufbewahrungsfrist und Löschung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie wir sie benötigen oder wir durch gesetzliche Aufbewahrungsfristen verpflichtet sind. Wenn eine Löschung daher nicht möglich ist, sperren wir Ihre personenbezogenen Daten vor dem Zugriff.

Desweiteren nutzen wir als Kunden des Werbeprogramms Google AdWords das Google Conversion Tracking. Dies ist ein Analysedienst der Google Inc. („Google“), bei dem Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Endgerät platziert, das sogenannte „Conversion Cookie“, wenn Sie durch Klick auf eine von Google AdWords geschalteten Werbeanzeige auf unsere Website navigiert haben. Nach standardmäßig 30 Tagen verlieren diese Cookie ihre Gültigkeit. Wenn Sie Unterseiten unserer Domain besuchen, auf denen das Google Conversion Tracking mittels eines Codes implementiert worden ist, so können wir und Google erkennen, ob und dass der Besuch der jeweiligen Unterseite über eine Werbeanzeige via Google AdWords erfolgt ist, sofern das Cookie noch nicht abgelaufen ist. Die Cookies können nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden zurückverfolgt werden, da jeder AdWords-Kunde ein anderes Cookie erhält. Die Informationen, die über das Conversion Tracking gesammelt werden, dienen zur Überprüfung von abgeschlossenen Zielen auf der Website, auf denen die Tracking Codes implementiert sind, wenn sie über eine AdWords-Anzeige erfolgt sind. Ferner können anhand dieser Statistiken Werbekampagnen über Google AdWords optimiert werden. Das Conversion Tracking liefert dem Werbetreibenden bei AdWords Informationen über die Gesamtzugriffszahlen derjenigen Webseiten und Unterseiten, die Conversion Tracking Codes beinhalten, wenn die User über eine AdWords-Anzeige auf diese Unterseite weitergeleitet worden sind. Die Cookies und Conversion Tracking Codes enthalten keine Informationen, über die ein Nutzer persönlich identifiziert werden kann. Möchten Sie nicht vom Conversion Tracking erfasst werden, melden Sie sich bitte bei uns, um der Nutzung und dem Tracking durch das Cookie zu widersprechen (Opt-out). Sie können auch die Erfassung über das Ablehnen des entsprechenden Cookies verhindern. Mehr Informationen zum Blockieren von Cookies finden Sie in Ihren Browser-Einstellungen. Alternativ können Sie in Ihrem Browser einstellen, dass dieser Cookies von der Domain „googleadservices.com“ ablehnt bzw. blockiert.

 

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und – wenn bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig sind – die Berichtung dieser zu verlangen. Soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung in die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an uns:

VenTrade GmbH, Schanzenstraße 38, 51063 Köln, Tel.: 0800 4 60 70 80, E-Mail: service@wildkamera.net. 

In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen oder – wenn dies nicht möglich ist – sperren.

 

Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Stand: 01.08.2017

 

Zuletzt angesehen